Slide Saarschleifenlodge - Nachhaltig entspannen WIR HABEN NUR EINE Saarschleifenlodge-Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT

Ganzheitlichkeit in der Saarschleifenlodge

PRÄSENTE
GANZHEITLICHKEIT

In der baulichen Gestaltung der Zimmer mit natürlichen Materialien, in der Auswahl der Lebensmittel in unserer Küche, Weinbar und Späti, bei der Trennung von Müll, bei der Nutzung von Öko-Strom und bei der Auswahl der Reinigungsmittel: In allen Bereichen unserer SAARSCHLEIFENLODGE ist der Gedanke der ganzheitlichen NACHHALTIGKEIT präsent und soll so weitgehend wie möglich in unser tägliches Handeln integriert werden. Daher streben wir aus tiefer Überzeugung ein für uns und die nachfolgenden Generationen verantwortliches Wirken im Einklang mit der Natur an. NACHHALTIGER URLAUB macht nicht nur uns glücklich, sondern auch unsere Gäste. Indem wir uns selbst etwas Gutes tun und auf ÖKOLOGIE und NACHHALTIGKEIT achten, können wir einen Beitrag leisten und uns für die Zukunft rüsten.

Nachhaltig Urlaub machen im Saarland

NACHHALTIG ENTSPANNEN
& BEWUSST URLAUBEN

Wir sind GAST IN DER NATUR und wissen unsere Lage inmitten des Naturschutzgebiets Steilhänge der Saar sehr zu schätzen. Diese Wertschätzung möchten wir auch unseren Gästen vermitteln. Indem wir in der Umwelt so wenig Spuren wie möglich hinterlassen, laden wir unsere Gäste ein, die Natur in ihrer VOLLKOMMENHEIT wahrzunehmen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Was wir heute denken und wie wir heute handeln hat Wirkung. Wir sind uns bewusst, dass Nachhaltigkeit ein wohl nie endender Prozess ist. Aber jeder Schritt auf diesem Weg erscheint uns als ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wir sind dankbar für jeden, der diesen Weg ein Stück weit mit uns geht.

Ökologische Bauweise, Passivhäuser, Saarschleifenlodge

ÖKOLOGISCHE
BAUWEISE

Von Beginn an hatte der Aspekt der NACHHALTIGKEIT für uns oberste Priorität. Wir betrachten unser tägliches Tun unter Berücksichtigung der Folgen für Mensch und Umwelt in unserer Region. So setzen wir auf eine ökologische Bauweise, die sich nicht zuletzt im ERHALT unseres LODGEHAUSES mit 200-JÄHRIGER TRADITION und der Gestaltung unserer Tiny Häuser als Passivhäuser in Holzrahmenbau aus heimischen Wäldern widerspiegelt. Die Beachtung des GRAUEN / ÖKOLOGISCHEN Fußabdrucks, minimale Flächenversiegelung, die Nutzung natürlich nachwachsender Rohstoffe und die Einbindung von Materialien und Firmen aus der Region sind ebenso fester Bestandteil unserer Philosophie. Für den Sanitärbereich nutzen wir Grauwasser und die neuste Hybridwärmetechnologie.

Uppcycling in der Saarschleifenlodge

UPCYCLING
ALTER HOLZBALKEN

Wir haben bewusst auf den ABRISS des bestehenden Gebäudes VERZICHTET, um die alte Bausubstanz zu erhalten und die darin enthaltene graue Energie weiter zu nutzen.

Für den Bau unserer Möbel wurden beispielsweise ALTE EICHENSTÄMME aus heimischem Forst horizontal aufgeschnitten. Junge Design-Architekten haben das ALTE EICHENHOLZ unserer Scheunendecke und die Dachstuhlbalken neu interpretiert und daraus kultige Accessoires wie Fahrradständer, Sekretäre, Küchenelemente, Sitzbänke, Schlüsselboards und Garderoben geschnitzt.

Erhalt alter Bäume Saarschleifenlodge

ERHALT
ALTER BÄUME

Auch der BAUMBESTAND auf unserer gesamten Anlage wurde geschützt, neue Grünflächen wurden geschaffen und mit Bäumen, Sträuchern, Kräutern und Naschwerk für unsere heimische Küche ergänzt.

Winterlinde, Hainbuche, Ahorn-, Nuss- und Amberbäume schmücken unseren LODGEGARTEN ebenso wie Birnen-, Apfel- und Mirabellenbäume.

Bereits während der Bauphase haben wir in unserem LODGEGARTEN zwei BIENENVÖLKER etabliert und für Bienen ein Zuhause geschaffen, um deren unverzichtbare Bedeutung für unser Ökosystem zu fördern.

Klimaneutrale Anreise

KLIMANEUTRALES
ANREISEN

Um SEHENSWERTES zu entdecken, muss man nicht weit reisen. Während für Fernreiseziele ein langer Flug mit hohem Zeitaufwand und enormem CO₂-Ausstoß in Kauf genommen werden muss, ist unser Urlaubsziel viel einfacher und ohne zusätzliche Belastung für Umwelt und Klima zu erreichen. Wir fördern KLIMANEUTRALES ANREISEN – ob mit Bus, Bahn, Fähre oder unserem „LODGESHUTTLE“ – wer die Umwelt schont wird gleich beim Check-In dafür belohnt. Optimale Voraussetzungen also, um den eigenen ökologischen Fußabdruck klein zu halten und die Schönheit und Natur unserer Region im eigenen Tempo zu entdecken.

Regionaler Genuss in der Saarschleifenlodge

REGIONALER
GENUSS

Die Vielfalt an saarländischen GAUMENFREUDEN ist groß und kreativ. In Sachen Lebensmittel schauen wir besonders qualitätsbewusst auf Herkunft und Verarbeitung und sind engagiert, regionale Speisen anzubieten. Nachhaltiger Urlaub im eigenen Land oder im nahen Ausland bedeutet auch eine kulinarische Genussreise durch die Gefilde des Vertrauten und Heimischen zu machen. Wir verfügen über einen eigenen KRÄUTERGARTEN und eigene BIENENVÖLKER und beziehen unsere Lebensmittel direkt aus der Region. So landen ausschließlich frische und hochwertige Zutaten auf dem Teller, in unseren Frühstückskörben, zum Frische schmecken, mit jedem Bissen.

Erholsames Schlaferlebnis im Urlaub

HIMMLISCHER
SCHLAF

NACHHALTIGER URLAUB bedeutet für uns auch, unseren Gästen ein natürliches und erholsames SCHLAFERLEBNIS zu bieten. Denn nur wer gut schläft, ist wirklich erholt. Unsere Betten sind groß, bequem und umgeben von Naturmaterialien, die zum gemütlichen Kuscheln und nachhaltig Träumen in weichen Naturbettwaren einladen.

Was gibt es SCHÖNERES als morgens aufzuwachen und einen gigantischen Blick auf das Ufer der Saar, den Steinbach oder die uns umgebende Waldfläche zu werfen. Unsere großen Glasfassaden ermöglichen einen ultimativen Weitblick in die faszinierende Umgebung und verleihen jedem Gast das Gefühl, EINS MIT DER NATUR zu sein.

UMweltschutz in der Saarschleifenlodge

UMWELTSCHUTZ, FAIRNESS
& STÄRKUNG DER REGION

Als innovative Tourismusdestination sagen wir ganz klar „JA!“ zu mehr UMWELTSCHUTZ, fairen Arbeitsbedingungen und zur Stärkung unserer Region als Urlaubsziel. Je mehr Menschen sich dazu entscheiden, ökologisch zu reisen, desto besser ist dies für unseren Planeten, die Menschen vor Ort und natürlich auch die jeweilige Umgebung. Wir alle gestalten mit unseren Entscheidungen unser Miteinander und die Zukunft unserer Kinder.

Jeden Tag aufs Neue haben wir die Möglichkeit, uns selbst zu reflektieren und Dinge zu hinterfragen. Eine WERTSCHÄTZENDE Haltung, die von innen kommt!

de_DEDE